Amtsanmaßung

Die Amtsanmaßung bedeutet, dass eine Person sich wie ein bestimmter Amtsträger verhält oder darstellt, ohne jedoch dieses öffentliche Amt zu besitzen, was in der Regel mit strafrechtlichen Folgen geahndet wird.