Aussagedelikt

Die Aussagedelikte sind solche Straftaten, die in der Regel im Rahmen einer mündlichen Verhandlung bei einer Falschaussage oder Meineid drohen, wenn der Zeuge bewusst die falsche Wahrheit sagt. Aber auch die falsche Versicherung an Eides Statt oder die Verleitung zur Falschaussage unterfallen den so genannten Aussagedelikten.