Bandidos

Die Bandidos sind eine (kriminelle) Vereinigung als Motorrad-Gang oder auch Rocker-Gruppe, die in Deutschland in vielen Städten vertreten sind mit Klubhäusern und denen diverse Straftaten im Milieu nachgesagt werden.

BGH: Die Sicherungsverwahrung neben der lebenslangen Freiheitsstrafe

Revision der Staatsanwaltschaft ohne Erfolg (Bandidos / Hells Angels – Fall): Der BGH zu den besonders strengen Anforderungen an die Verhältnismäßigkeitsprüfung bei gleichzeitiger Verurteilung zu lebenslanger Freiheitsstrafe und Sicherungsverwahrung bei als gefährlich eingestuften Personen – hier mit besonders langer Anklageschrift (u.a. wegen Mord, schwerer Körperverletzung, Wohnungseinbruch, Diebstahl, Bedrohung, Nötigung, Beleidigung).

Bundesgerichtshof entscheidet über irrtümliche Notwehr bei Tötung eines Polizeibeamten

Versehentlicher Totschlag eines Polizisten: Hells Angels -Mitglied wird wegen irrtümlicher Annahme einer Notwehrlage durch den BGH von der Freiheitsstrafe freigesprochen. Statt eines SEK-Kommandos der Polizei war ein Bandidos-Mitglied erwartet worden. So wurde der Polizeibeamte (nach Erhalt einer Morddrohung) quasi versehentlich erschossen.