Beweisaufnahme

Die Beweisaufnahme ist ein bestimmter Abschnitt im Rahmen einer mündlichen Hauptverhandlung, wo die Parteien die Beweise vortragen und diese erörtert und später vom Gericht berücksichtigt und bewertet werden. Nur in diesem Ablauf können Beweise vorgetragen und in die Verhandlung eingeführt werden, andernfalls nach Beendigung der Beweisaufnahme ist dies grundsätzlich nicht mehr möglich.