Bindungswirkung

Unter dem Begriff der Bindungswirkung wird in der Rechtswissenschaft diskutiert, inwiefern sich Grundrechte in der Rechtsanwendung entfalten und berücksichtigt werden müssen. In anderen Fällen versteht sich die Bindungswirkung auch in der Gestalt, inwiefern sich ein Gericht an ein Urteil gebunden sieht.