Brechmitteleinsatz

Der vom Richter angeordnete und einem Amtsarzt vorgenommene, polizeiliche Einsatz von Brechmitteln, damit sich der betroffene Verdächtige nach dessen Einnahme übergibt und etwaige im Körper befindliche Drogen ausspuckt, wird auch als Brechmitteleinsatz bezeichnet.