Bundespräsident

Der Bundespräsident ist das Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland und in erster Linie auf die Repräsentation Deutschlands nach außen gegenüber anderen Staatsoberhäuptern beschränkt. Er ist aufgrund der Deutschen Geschichte durch das Grundgesetz deutlich in seinen Rechten eingeschränkt und soll politisch neutral sein. Nur bei ganz speziellen Situationen hat der Bundespräsident beispielsweise die Aufgabe, bei Zweifeln an einem Gesetz die Unterzeichnung desselben zu verweigern oder den Deutschen Bundestag nach verlorener Vertrauensfrage durch den Bundeskanzler aufzulösen.

Die Amtszeit des Bundespräsidenten beträgt 5 Jahre und er darf nur einmal wiedergewählt werden. Der derzeit amtierende Bundespräsident ist der ehemalige Bürgerrechtler Joachim Gauck.