Bußgeld

Als Bußgeld wird gemeinhin eine verwaltungsrechtliche Sanktion bei Ordnungswidrigkeiten verstanden, als eine vorläufig von der zuständigen Behörde angeordnete Zahlung eines Geldbetrags wegen eines Verstoßes gegen das Ordnungsrecht wie z.B. beim Falschparken und sonstigen Verstößen im Straßenverkehr gegen die StVO.

Anlassbezogene Durchführung einer Videomessung bei fahrlässiger Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit außerhalb geschlossener Ortschaften

Straßenverkehrsdelikte und die Durchführung der Videomessung aufgrund fahrlässiger Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit im Straßenverkehr.