Einsichtsfähigkeit

Die Einsichtsfähigkeit wird in einem Strafprozess unter Umständen im Rahmen der Schuldfähigkeit (Schuld) zu prüfen sein, nämlich bei der Frage, inwiefern der Beschuldigte oder Angeklagte auf Grund seines Alters oder seines Reifezustandes die Fähigkeit besitzt, Einsicht zu zeigen hinsichtlich des Unrechts der Tat.