Eröffnungsbeschluss

Der Eröffnungsbeschluss ist im Strafverfahren ein gerichtlicher Beschluss, der bei hinreichendem Tatverdacht das Hauptverfahren schriftlich für eröffnet erklärt und einleitet. In der Regel wird es dann zur Hauptverhandlung kommen.