Fußfessel

Mit Hilfe von am Fußgelenk eines verurteilten Straftäters angebrachten elektronischen Fußfesseln können die Straftäter überwacht werden und räumliche Bewegungen beobachtet oder kontrolliert sowie diese schnell Ausfindig gemacht werden. Damit soll der Freigang von Verurteilten oder die Aussetzung auf Bewährung theoretisch erleichtert werden.