Geldauflage

Ein Strafverfahren kann durch einen Richter gegen Geldauflage eingestellt werden,also gegen die Zahlung einer Geldstrafe als Auflage für die Verfahrenseinstellung.