Haarprobe

Mit dem Begriff „Haarprobe“ wird in der Regel die Entnahme von DNA-Partikeln an einem Verdächtigen oder einem freiwillig gemeldeten Menschen im Wege des DNA-Vergleichs mit Spuren an einem Tatort benannt.