Hausarrest

Der Hausarrest meint im Grunde das bestimmte Verbot, eine Wohnung oder ein Haus zu verlassen, wie es häufig bei Kindern als erzieherische Maßnahme der Eltern Anwendung findet. Es kann jedoch auch als Maßregelung für verurteilte Straftäter ähnlich wie die Fußfessel dazu dienen, dass die Verurteilten sich an einem bestimmten vorgegeben Ort und unter Kontrolle aufhalten müssen.