Heilpraktiker

Als Heilpraktiker dürfen sich solche Personen oder Ärzte bezeichnen, die nach dem deutschen Heilpraktikergesetz eine staatliche Erlaubnis erhalten haben, die Heilkunde an Patienten und Kunden auszuüben zur Behandlung von Schmerzen oder Krankheiten.