Hintermann

Als Hintermann wird oftmals bei der Mittäterschaft die Person bezeichnet, die nicht zwingend am Tatort ist oder die Tat unmittelbar ausführt, sondern nur Anweisungen gibt oder den unmittelbaren, direkt ausführenden Täter beeinflusste oder zur Tat überzeugte.