HIV

Das Humane Immundefizienz-Virus (HIV Virus) ist eine Krankheit, die das Immunsystem des Menschen angreift und in der Regel nach vielen Jahren zu einer tödlichen Krankheit (AIDS) führen kann. HIV zählt zu den bekanntesten Krankheiten auf der Welt, da es über Blut oder dem sexuellen Kontakt übertragen werden kann und schwer zu behandeln ist.