IP-Adresse

Die IP-Adresse ist eine Zahlenkombination als Internetprotokoll Adresse, die vom Router oder bei der Einwahl in das Internet vom Provider automatisch generiert und dem Gerät zugeordnet wird und anhand derer sich verfolgen lässt, welches Gerät sich hinter bestimmten Prozessen und Angeboten verbirgt. Die IP-Adresse zählt aufgrund der persönlichen Zuordnung und Unterscheidbarkeit (Verfolgung) nach der herrschenden Ansicht in der Rechtswissenschaft zu den personenbezogenen Daten und gilt es eigentlich zu schützen und nur eingeschränkt unter strengen Voraussetzungen zu speichern / aufzubewahren.