Jugendstrafe

Eine Bestrafung oder Maßregelung eines jugendlichen Verurteilten nach dem Jugendstrafrecht wird auch als Jugendstrafe bezeichnet, die in der Regel weniger streng ist als eine Strafe nach dem herkömmlichen Erwachsenenstrafrecht und vom Erziehungsgedanken und der Beeinflussung einer positiven Entwicklung des Jugendlichen getragen wird.