Kommunikationsdaten

EncroChat – weltweite Durchsuchungen und Festnahmen nach Infiltration – Auch in Deutschland drohen zahlreiche Strafverfahren

Seit einigen Jahren sind über die einschlägigen Medien verstärkte Bemühungen seitens der Sicherheitsbehörden zu beobachten, die gesicherte Kommunikation und Datenspeicherung über Möglichkeiten von z.B. Backdoor-Installation, Vorratsdatenspeicherung und den Eingriff in verschlüsselte Verbindungen aufzubrechen. Was für die einen einer Gefährdung der allgemeinen Sicherheit und Datensicherheit gleichkommt, den anderen einen außerordentlichen Ermittlungserfolg ermöglicht, verdeutlicht der Fall „EncroChat“, bei dem für besonders sicher gehaltene, netzbasierte Kommunikationswege europaweit durch Strafverfolgungsbehörden infiltriert wurden.