Kompensation

Mit der Kompensation im Strafrecht kann der Richter im Strafausspruch mildernd Umstände wie die Verfahrensverzögerung berücksichtigen, die zu einem erheblichen Nachteil des Angeklagten führen kann, und einen gewissen Zeitraum der Freiheitsstrafe als bereits vollstreckt erklären.