kriminelle Vereinigung

Als kriminelle Vereinigung gilt ein Zusammenschluss von mehreren Personen von einer bestimmten Dauer mit dem Zweck oder dem Ziel, Straftaten zu begehen. Diese fallen häufig unter dem Begriff der Organisationsdelikte wie z.B. der Terrorismus oder die Bandenkriminalität.