LKA

Das Landeskriminalamt (LKA) ist eine zentrale Landesoberbehörde der Polizei und regelt in 14 Bundesländern in Deutschland jeweils kriminelle Vergehen, das organisierte Verbrechen und größere Straftaten wie Straftaten aus dem Sexualstrafrecht oder bei Rauschgift oder Falschgeld sowie in Fällen des Staatsschutzes.