Loveparade

Die Loveparade war über viele Jahre in Deutschland eine bekannte öffentliche Techno-Veranstaltung mit teils über 1 Million Teilnehmern, die zum Tanzen und Feiern zusammengekommen sind. Nach dem tragischen Unfall der Loveparde in Duisburg am 25. Juli 2010 mit 21 Toten wurde angekündigt, dass diese jährliche Party nie wieder stattfinden wird.