Marihuana

Marihuana ist eine Rauschmittel-Droge und wird auch als Cannabis oder Hanf bezeichnet und unterliegt dem Betäubungsmittelstrafrecht in Deutschland.

BGH: Zum Umfang der erforderlichen Strafzumessungserwägungen in der Urteilsbegründung

Die Einziehung von Drogen oder sonstigen Eigentumsgütern des wegen Einfuhr von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge (Drogen) Angeklagten sind bei der Strafzumessung zu berücksichtigen und insbesondere Eigentumsverhältnisse aufzuklären.