Meldepflicht

Die Meldepflicht ist eine Auflage oder Maßregelung und beschreibt in Grunde die Aufgabe, dass sich ein Verdächtiger oder Beschuldigter oder Verurteilter zu gewissen Zeiten an gewissen Orten melden soll, beispielsweise muss der Betroffene dann persönlich zu dem bestimmten Zeitpunkt auf eine bestimmte Polizeiwache erscheinen, um so seine Anwesenheit der Mitwirkung zu zeigen.