Nichtraucherschutzgesetz

Das Nichtraucherschutzgesetz der Bundesländer verankert gesetzlich das Rauchverbot in öffentlichen Einrichtungen und auch in Bars und Diskotheken, für die spezielle Regelungen gelten. Das Ziel ist die Förderung der Gesundheit und den Schutz der Bevölkerung vor den Gefahren des Tabakrauchs beim Passivrauchen.