Patient

Wer in Folge einer Erkrankung oder Verletzung eine Behandlung durch einen Arzt, ärztliche Dienstleistungen, medizinische Behandlungen oder vergleichbare Heilpraktiker in Anspruch nimmt, wird auch Patient genannt.

BGH: Therapeut trotz Einverständnis wegen sexuellen Missbrauchs nach § 174c StGB strafbar

Ausführungen des BGH nach Revision der Strafverteidigung und Staatsanwaltschaft – zur Strafbarkeit eines Therapeuten bei sexuellem Missbrauch im Behandlungsverhältnis (Sex-Handlungen in der Therapie) mit und ohne Einverständnis der/des Patienten/Opfer(s).

Brechmitteleinsatz: Der Einsatz von Pinzette und Spatel verletzt die Menschenwürde

Körperverletzung mit Todesfolge? Verletzung der Menschenwürde durch den Arzt?

Die Menschenwürde kann durch den Einsatz von Brechmitteln (Exkorporation) zur Beweissicherung von Kokain verletzt sein. Auch mit dem Tod eines Patienten muss der Arzt jederzeit rechnen. Ausführungen des BGH zu Komplikationen mit Todesfolge nach Brechmitteleinsatz.