Prävention

Mit der Prävention wird die Vorsorge, Verhütung und das Zuvorkommen bezeichnet, also vorbeugende Maßnahmen zur Vorsorge oder zur Abwendung von Gefahren oder Zuständen. Die Polizei wird präventiv tätig, indem sie bereits vor möglichen Rechtsverletzungen und Straftaten aktiv wird und diese durch Kontrollen, Schutzvorkehrungen, Auflagen oder sonstigen Anordnungen und Maßnahmen abzuwehren und zu verhindern versuchen.