Qualifikation

Einige Straftaten besitzen neben dem Grunddelikt (Grundfall) noch eine Qualifikation als Erweiterung, die angesichts der strafschärfenden Tatbestandsmerkmale mit einer höheren Strafe bedroht sind. Mit der Qualifikation des Grunddelikts soll in erster Linie dem Umstand Rechnung getragen werden, dass durch das Hinzukommen weiterer Mittel oder Gefahren der Täter einen größeren Unrechtsgehalt verwirklicht.

BGH: Schreckschusspistole als Waffe bei der schweren räuberischen Erpressung

Strafverteidigung (BGH-Revision) bei schwerer räuberischer Erpressung und fehlerhafter Qualifikation einer Waffe: Eine Schreckschusspistole ist nur dann eine Waffe im Sinne der schweren räuberischen Erpressung nach §250 Abs. 2 Nr. 1 StGB, wenn der Explosionsdruck nach vorne durch den Lauf austritt.