Rechtsverletzung

Eine Rechtsverletzung ist allgemein in der Rechtswissenschaft die Verletzung von Rechten, also der Verstoß gegen Normen oder Vorschriften.