schwere Körperverletzung

Die schwere Körperverletzung nach § 226 StGB ist eine Qualifikation zum Grundfall der Körperverletzung und angesichts der genannten Folgen wie beispielsweise der Verlust des Sehvermögens oder bleibende Entstellungen und Folgen mit einer höheren Strafe bedroht.