Selbstjustiz

Selbstjustiz ist die eigenständige Ahndung und Anwendung von Bestrafung ohne zur Hilfenahme von Justiz und Gerichten. In der Regel maßt sich die Person bei der Selbstjustiz an, über dem Gesetz zu stehen und einen vermeintlichen Täter eigenhändig zu bestrafen durch Gewalt.