Sicherungserpressung

Eine Sicherungserpressung ist gerade keine Erpressung sondern nach Ansicht des BGH ein Betrug mit anschließender – nach Entdeckung begangener – Nötigung zum Zwecke der Sicherung des betrügerisch erlangten Vermögensvorteils.