sittenwidrig

Eine Handlung ist sittenwidrig, wenn sie gegen die guten Sitten und Moralvorstellung und geltende Wertevorstellungen verstößt ohne dabei Gesetze oder Vorschriften verletzen zu müssen.