sitzungspolizeiliche Maßnahmen

Sitzungspolizeiliche Maßnahmen sind solche, die von zuständigen Polizeibeamten vor oder während einer Sitzung einer Gerichtsverhandlung verhängt werden können wie Durchsuchungen von Verfahrensbeteiligten, Beschlagnahme von Waffen oder auch die Entfernung von Personen aus dem Gerichtssaal.