Sozialprognose

Mit der Sozialprognose wird vor Gericht von einem Gutachter oder Sachverständiger in der Regel eine Prognose über das soziale Verhalten des Angeklagten gesprochen, was zumeist die Frage betrifft, ob der Angeklagte bzw. später Verurteilte erneut Rückfällig oder sozial auffällig wird in Form von weiteren Straftaten oder sich bessert und aus Fehlern lernt.