Sperrfrist

Die Sperrfrist kommt z.B. im Verkehrsrecht vor und meint die Zeit, in welchem nach Verlust der Fahrerlaubnis (Führerschein) die Neubeantragung der Fahrerlaubnis gesperrt ist. Damit ist die zeitliche Sperre gemeint für diesen Antrag.

Vorsätzliches Fahren ohne Fahrerlaubnis bei Erwerb einer EU-Fahrerlaubnis in Polen während einer in Deutschland angeordneten Sperrfrist

OLG Revision zum vorsätzlichen Fahren ohne Fahrerlaubnis bei Erwerb eines EU-Führerscheins in Polen, während einer in Deutschland angeordneten (und anfechtbaren) Sperrfrist.