Strafverteidiger

LG Nürnberg-Fürth: Ein Pflichtverteidiger ist auch bei Untersuchungshaft in einem anderen Verfahren notwendig

Pflichtverteidigung nach Beschwerde des Strafverteidigers beim Landgericht Nürnberg-Fürth: Ein Pflichtverteidiger ist zur Verteidigung des Angeklagten auch dann notwendig, wenn dessen Untersuchungshaft in einem anderen Verfahren angeordnet wird.

Verkehrsstrafrecht: Strafverteidiger hat Anspruch auf Einsicht in das Handbuch von Geschwindigkeitsmessgeräten

Schlauer Strafverteidiger in einem Prozess wegen eines Verkehrsdeliktes (Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit im Straßenverkehr) beantragt Einsicht in das Handbuch der Geschwindigkeitsmessgeräte.

OLG Nürnberg: Zur Strafvereitelung durch einen Strafverteidiger

Strafverteidiger wegen Anstiftung zu falscher Verdächtigung veurteilt, im Nachgang dann zur Freiheitsstrafe wegen Strafvereitelung (ohne Bewährung) nebst Berufsverbot. Erst die Revision sorgt schließlich etwas für Erleichterung (auf Seiten des hier angeklagten Strafverteidigers).