Unkenntnis

Die Unkenntnis einer Person über eine Tatsache oder einen Umstand liegt vor, wenn die Person wissentlich und beabsichtigt oder unabsichtlich keine Kenntnis darüber hat.