Unparteilichkeit

die Unparteilichkeit meint die unvoreingenommene, neutrale, objektive Haltung einer Person wie einem Richter in einem Gerichtsverfahren, die zu keiner Partei tendiert, sondern in einem Streit frei und sachlich entscheidet oder seine Meinung kundtut.