Verbrechensverabredung

Die Verbrechensverabredung ist eine Verabredung zu einem Verbrechen nach § 30 Abs. 2, 3 StGB und kann bereits eine Straftat darstellen bei Ernstlichkeit des Tatplans zwischen mehrerer Personen.