Vergütung

Eine Vergütung stellt eine abgesprochene Zahlung eines Geldbetrags als Gegenleistung für eine Dienstleistung dar, also ist eine Bezahlung einer Arbeit bei speziellen, freiberuflichen Berufssparten.

LG Aurich: Zur Vergütung eines Pflichtverteidigers nach Verbindung

Pflichtverteidigerkosten bei Verfahrenszusammenführung: LG Aurich nach Beschwerde der Strafverteidigung zum Vergütungsanspruch, über die korrekte Vergütung des Strafverteidigers bei Bestellung als Pflichtverteidiger, nach Verbindung von Strafverfahren, die bereits im Ermittlungsverfahren betreut wurden.