Vernehmung

Als Vernehmung wird nach dem deutschen Recht eine zweckgerichtete Befragung einer Person (als Zeuge) zu einem Sachverhalt oder einer Situation durch einen Beamten wie einem Polizeibeamten oder Richter verstanden.