Versuch

Der Versuch ist eine bestimmte Begehungsform einer Straftat und liegt dann vor, wenn die Tat noch nicht durch den Täter vollendet ist, dieser jedoch bereits aufgrund eines Tatentschlusses zur Tatverwirklichung unmittelbar angesetzt hat. Dann kann der Täter nach § 23 StGB wegen Versuchs bestraft werden. Unter Umständen kann diese Strafe jedoch entfallen oder milder ausfallen.