Vorwurf

Der Vorwurf (Tatvorwurf) ist vergleichbar mit der Anschuldigung eine noch nicht erwiesene und gerichtlich überprüfte Behauptung einer Straftat durch die Polizei oder Staatsanwaltschaft.