Waffengesetz

Das Waffengesetz (WaffG) ist ein spezielles Nebengesetz in Deutschland mit strafrechtlichen Bezügen zur Regelung des Umgangs mit Waffen wie dem Besitz und die Sicherung und Lagerung von legalen Waffen, wie sie nach dem Waffengesetz umfasst werden.

Freispruch für Hamburger Strafverteidiger

Unerwartete Probleme im Strafprozess – das Beweismittel für die Zeugenvernehmung ging vor Gericht nach hinten los:

Ein Strafverteidiger aus Hamburg verteidigt sich (erfolgreich) gegen den (eigenen) Strafbefehl, wegen Mitführens einer Waffe ohne Waffenschein. Auf den Einspruch des Strafverteidigers in eigener Sache, gegen den Strafbefehl wegen angeblichen Verstoß gegen das Waffengesetz, folgte der Freispruch des Gerichts.