Widmark-Formel

Die Wirdmark-Formel dient der Berechnung des Blutalkoholwertes (BAK) anhand der Variablen wie der Menge an Alkohol und des Körperanteils sowie des Reduktionsfaktors im Körper und findet vorallem Anwendung bei der Bestimmung der Fahrtüchtigkeit im Straßenverkehr.