Zwangsvollstreckung

Mit einem vollstreckbaren Titel nach gerichtlicher Anordnung oder Entscheidung besitzt der Inhaber des Titels einen Anspruch darauf, die Durchsetzung seiner privatrechtlichen Ansprüche gegenüber dem Schuldner mit Hilfe staatlicher Gewalt durchzusetzen, was auch Zwangsvollstreckung genannt wird.

LG Nürnberg-Fürth: Ein Pflichtverteidiger ist auch bei Untersuchungshaft in einem anderen Verfahren notwendig

Pflichtverteidigung nach Beschwerde des Strafverteidigers beim Landgericht Nürnberg-Fürth: Ein Pflichtverteidiger ist zur Verteidigung des Angeklagten auch dann notwendig, wenn dessen Untersuchungshaft in einem anderen Verfahren angeordnet wird.