Betrugsdelikte

Der Betrug zählt zu den häufigsten Straftaten im Alltag der Strafverfolgung. Betrug tritt in verschiedenen Konstellationen auf, die zu einem Vermögensschaden bei einem oder mehreren Betrugsopfern führen. Aufgrund der Komplexität einzelner Betrugstaten – z.B. im Internet oder bei Geschäften des täglichen Lebens – ist in vielen Fällen eine Rechtsberatung durch einen auf das Strafrecht und Betrugsfälle spezialisierten Rechtsanwalt notwendig.

Speziell im Wirtschaftsstrafrecht wird der Unternehmer oder Manager häufig mit dem Betrug konfrontiert, wenn es beispielsweise um die Kreditvergabe oder um Handelsgeschäfte geht. Hier zeigt sich die Notwendigkeit der rechtlichen Beratung oder Strafverteidigung durch einen auf das Wirtschaftsstrafrecht spezialisierten Rechtsanwalt.